Kontakt:

Kneipenbeschreibung

Das Olympia im Gleisdreieck ist durch seine Lage im Gleisgewirr südlich von Bahnhof Nippes so versteckt, dass wir es wahrscheinlich nie bemerkt hätten, wenn uns nicht jemand über drei Ecken davon erzählt hätte. Doch so mußten wir den Laden natürlich ausprobieren, und sind an einem lauen Samstag Abend aufgeschlagen. Wie erwartet schaut man vor allem auf Gleise, das Grün vor den Gleisen, und ein paar Tennisplätze, was letztlich gar nicht das Gefühl vermittelte mitten in der Stadt zu sein. Da noch eine Hochzeitsgesellschaft zugegen war, dachten wir erst wir müssten wegen geschlossener Gesellschaft wieder von dannen ziehen, jedoch war nur ein Teil des Biergartens reserviert, . Die Bedienungen waren freundlich, und obwohl sie wegen der Hochzeit schon ziemlich in Stress waren, recht entspannt. Das Essen war ebenso sehr gut, so dass wir insgesamt  einen sehr netten Abend hatten.

Kneipeneigenschaften


Kommentare:

Keine Kommentare


Kommentieren ist nur angemeldeten Nutzern erlaubt