Kontakt:

Kneipenbeschreibung

Ein Abend in der Franz-Bar im Belgischen Hof: Eine kleine Perle ist die Bar, die zum Belgischen Hof gehört und abseits des großen Speiseraums zu guten Gesprächen und weinlastigen Abenden einlädt. Der Service ist wirklich sehr freundlich, braucht natürlich manchmal etwas länger, um den Weg zur Bar zu finden, die räumlich durch einen langen Flur getrennt ist. Wir haben uns an Flammkuchen gehalten, mussten jedoch irgendwann umschwenken, da die Flammkuchen ausgegangen waren. Offenbar bekommt der Belgische Hof die Flammkuchen aus dem Elsass geliefert, die nächste Lieferung stand erst für den nächsten Tag an. Das erwies sich aber als Glücksfall, so kamen wir in den Genuss der Vorspeisenplatte, die mit Walnussbrot, französischer Butter, Couscous-Salat, Wildschweinpaté und Ziegenkäse Brulée (mit Lavendel). Alles sehr köstlich, ebenso wie der Wein und das frisch gezapfte Grimbergen.

Kneipeneigenschaften


Kommentare:

Keine Kommentare


Kommentieren ist nur angemeldeten Nutzern erlaubt