Kontakt:

Kneipenbeschreibung

Das Hemmer ist die Konsenskneipe - geht immer und mag jeder! Das Hemmer wird von vielen Stammgästen besucht (Altersdurchschnitt: geschätzte 35) und es läuft immer gute Musik (Brit-Pop, Rock), dabei durchaus nicht nur Mainstream. Der großzügige Nichtraucherbereich ist tendentiell immer etwas leerer, man drängelt sich lieber in der verrauchten Hälfte der Kneipe. Ganz besonders empfehlenswert ist das Hemmer auch an Karneval, Halloween oder Sylvester: Zu solchen Gelegenheiten wird ein Teil der Kneipe zur Tanzfläche umfunktioniert, ein Disc Jockey liefert tanzbare Musik (von Maximo Park über Rage Against the Machine bis hin zu Bob Dylan ist alles möglich). Bei Fußballspielen (Länderspielen, FC Köln) gibt es eine Leinwand und das Hemmer wird zum großen Wohnzimmer. Alleine an der Theke sitzen ist hier vollkommen üblich. Auch Essen kann man hier, sowohl von der Tageskarte, als auch ein paar Dauerbrenner: Die Portionen sind üppig und - Achtung - fettig. Es gibt i.d.R. Tagessuppe, Salate und Hausmannskost wie Bockwurst mit Kartoffelsalat oder Schweinelendchen mit Bratkartoffeln.

Kneipeneigenschaften


Kommentare:


Aenneken

30.05 2013, 22:01

..schön wärs gewesen, Karneval im Hemmer...wir werden das Timing in der nächsten Session perfektionieren, versprochen!aa

newcat

06.03 2010, 17:22

Karneval im Hemmer? Wie absurd - da ist nichts los - würd ich auf KEINEN Fall hingehen ;-)

Roswitha

31.03 2010, 12:05

ich fands vor der Renovierung besser - jetzt ist es weniger gemütlich

anja

04.05 2013, 22:40

Übrigens: Seit letztem Wochenende ist das Hemmer nun ein Nichtraucherladen! Die Stadt hat dem Hemmer das Führen eines Raucherclubs untersagt, offenbar musste eine saftige Konventionalstrafe entrichtet werden!


Kommentieren ist nur angemeldeten Nutzern erlaubt